Planung

Ob schlüsselfertiges Komplettangebot oder schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit der Gewerke: Nutzen Sie unser Know-how von Anfang an. Profitieren Sie von unserer Kompetenz und realisieren Sie dadurch Vorteile in wirtschaftlicher und technischer Hinsicht. Wir optimieren im Sinne von Cost-to-Design-Lösungen, prüfen Pläne auf Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit und identifizieren Optimierungslösungen. Wir finden für Sie die wirtschaftlich beste Lösung.

REFERENZEN

BASF Bürogebäude Pfalzgrafenstraße

Ludwigshafen, Deutschland

Baubeginn: September 2012

Wert der Leistungen: 80 Mio. EUR

Bürogebäude mit zugehörigem Parkhaus am Ludwigshafener Rheinufer in Rekordzeit entwickelt, geplant und gebaut.

Bürohaus Wohlgelegen

Heilbronn, Deutschland

Baubeginn: August 2009

Wert der Leistungen: 7,4 Mio. EUR

Energieeffiziente Büro- und Laborgebäude für den Technologiepark Heilbronn errichtet.

Dantestrasse

Wiesbaden, Deutschland

Baubeginn: September 2013

Wert der Leistungen: 19,29 Mio. EUR

Urbanes Stadtquartier mit Freiraumqualität zwischen Hauptbahnhof und Kurhaus für die städtische Wohnbaugesellschaft GWW realisiert.

Forum Duisburg

Duisburg, Deutschland

Baubeginn: September 2006

Wert der Leistungen: 99,1 Mio. EUR

Mehrfach ausgezeichnetes innerstädtisches Shoppingcenter in Duisburg errichtet.

HumboldthafenEins

Berlin, Deutschland

Baubeginn: Juli 2013

Wert der Leistungen: 63,93 Mio. EUR

Am Berliner Hauptbahnhof wurde die erste DGNB-Platin-Immobilie und das Bürogebäude mit der höchsten Punktzahl in Deutschland schlüsselfertig errichtet.

Justizzentrum Chemnitz

Chemnitz, Deutschland

Baubeginn: Mai 2007

Wert der Leistungen: 22,7 Mio. EUR

Sachsens erstes PPP-Projekt: Der Freistaat spart mit dem preisgekrönten Justizzentrum Chemnitz rund 14 Prozent der Gesamtkosten.

Karolinenstrasse

Nürnberg, Deutschland

Baubeginn: März 2009

Wert der Leistungen: 6 Mio. EUR

Neu- und Ausbau nach vollständiger Entkernung in nur neun Monaten.

KUKA AG

Augsburg, Deutschland

Baubeginn: Mai 2013

Wert der Leistungen: 56,45 Mio. EUR

Das Projekt ist ein Beispiel partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Bauherrn. Gemeinsam wurden Planung und Bau der Immobilie optimiert mit Blick auf die Gesamtkosten und den Betrieb.